Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Gundelsheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kakao ist der Stoff aus dem die Gundelsheimer Pralinen sind

Schokoladenmanufaktur Schell in Gundelsheim gibt Einblicke in unserer Sommerserie "So funktioniert das", wie die süßen Teilchen hergestellt werden. Wir schauen einem Lemberger-Trüffel-Exemplar über die Schulter.

Von Anton Zuber
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kakao ist der Stoff aus dem auch Gundelsheimer Pralinen sind
Eberhard und Anette Schell vor ihrem Ladengeschäft in der Gundelsheimer Schlossstraße 31. Foto: Anton Zuber  Foto: Zuber, Anton

Ein Wasserfall aus Schokolade, Blumen aus Zuckermasse und essbares Gras. Spätestens seit der Verfilmung von Roald Dahls Kinderbuchklassiker "Charlie und die Schokoladenfabrik" träumen viele Mädchen und Jungen von einem eigenen süßen Imperium. Nur so viel vorweg: Charlies Oompa-Loompas sind es nicht, die köstliche Schokolade und Pralinen produzieren. Es sind Eberhard Schell und seine Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass Gourmets allerfeinste Schokolade genießen können, wie er selbst sagt. Der

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel