Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Retten, löschen, bergen, schützen: Die Feuerwehr im Fokus

Wenn der Funkmeldeempfänger Alarm schlägt, dann heißt es, alles stehen und liegen lassen. Freiwillige Feuerwehren verrichten einen unschätzbaren Dienst für die Gesellschaft. In unserem Wochenthema beleuchten wir verschiedene Aspekte rund um die Feuerwehr.

Sabine Friedrich
  |    | 
Lesezeit 1 Min
6452
Brand Landwirtschafliches Anwesen, B27 Offenau  Foto: Seidel, Ralf

Die Einsatzkräfte investieren in dieses Ehrenamt viel Zeit. Das beginnt schon mit der Ausbildung, reicht über die regelmäßigen Übungen bis hin zu den Einsätzen. Das Aufgabenspektrum ist breit gefächert, lässt sich mit dem weltweit gültigen Motto schlagwortartig umreisen: Retten, löschen, bergen, schützen. Wie wird man Feuerwehrfrau oder -mann? Wie sieht die Grundausbildung aus? Welche Lehrgänge sind notwendig, welche weiteren Qualifikationen kann man sich aneignen? Wie stellt sich die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel