Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wie in Heilbronn ein Koffer mit einer Million Mark verschwand

Der Diebstahl eines Geldkoffers im Jahr 1996 in der Heilbronner Innenstadt fuchst einen Ermittler. Am helllichten Tage verschwand der Koffer aus einem Transporter. Zwar gibt es eine naheliegende Theorie zu den Tätern, doch die Tat ist verjährt.

Adrian Hoffmann
  |    | 
Lesezeit 3 Min
So sah der Geldkoffer aus. Foto: Archiv/Horst Wendt  Foto:

Zwischenzeitlich gerieten die Kurierfahrer selbst unter Verdacht. Es war ja auch schwer zu glauben für die Ermittler, dieses Szenario, das ihnen präsentiert wurde. Ein Geldkoffer soll aus einem fahrenden Transporter verschwunden sein, einfach so. Dem pensionierten Kriminalpolizisten Uwe Wendnagel aus Nordheim sind auch heute, mehr als 20 Jahre nach der Tat, fast alle Details präsent. Zu lange und zu ausgiebig hatte er sich mit diesem kuriosen Fall beschäftigt. Wendnagel (77) kann sich

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel