Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Trollinger-Marathon-Dauerläufer sind im Wartestand

Der 20. Heilbronner Trollinger-Marathon fällt wegen der Corona-Krise aus. Für Läufer, die immer am Start stehen, ist das besonders hart. Nur 59 von insgesamt rund 99.000 Startern waren bei allen 19 Trollis dabei. Drei von ihnen berichten von dem ganz besonderen Flair, den nur dieser Lauf hat.

Helmut Buchholz
von Helmut Buchholz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto:

Es ist ein erlauchter Kreis, der nicht mehr größer wird: Von den knapp 99.000 Läufern, die seit 2001 beim Trollinger-Marathon starteten, gibt es nur 59 Teilnehmer, die alle 19 Trollis absolviert haben - neun auf der Langdistanz, 50 beim Halbmarathon. Was bringt diese echten Dauerläufer dazu, dem Trollinger-Marathon so lange die Treue zu halten? Und wie enttäuscht sind sie, dass die Pandemie den 20. Start verhindert hat? Ulrich Selmikat ist Mitglied beim TSV Talheim -

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel