Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Professor aus Bad Wimpfen fordert mehr Mut zur E-Trendwende

Verbrennermotoren werden immer weniger gefragt sein - davon ist Niels Biethahn, Sprecher des Instituts für Automobil Forschung, überzeugt. Der Professor aus Bad Wimpfen empfiehlt Politik und Autobranche, sich schnellstmöglich auf E-Mobilität umzustellen.

Adrian Hoffmann
  |    | 
Lesezeit 5 Min
Professor aus Bad Wimpfen sieht nahendes Ende für den Verbrennermotor
 Foto: Berger

Ministerpräsident Winfrid Kretschmann sagte vor wenigen Wochen, dass auch im Jahr 2030 ein großer Anteil der Neufahrzeuge noch Verbrenner sein würden. Stimmen Sie dem zu? Niels Biethahn: Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich dazu nicht äußern kann. Ich weiß nicht, in welchem Zusammenhang diese Aussage getroffen wurde.   Er sagte das der Wirtschaftswoche in einem Interview. Biethahn: Generell sollte allen klar sein: Wir haben es mit einer Veränderung zu tun, die vermutlich

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel