Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Bonn (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Für wen sich ein H-Kennzeichen beim Auto lohnt

Für viele Fahrer ist es eine Ehre, wenn sie ihr Auto offiziell mit einem «H» als Oldtimer kennzeichnen dürfen. Aber ist die Entscheidung auch immer sinnvoll?

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Oldie but Goodie: Für wen sich ein H-Kennzeichen
Für manche gleicht es einem Ritterschlag: die H-Zulassung. Manchmal gibt es für ältere Modelle aber auch günstigere Alternativen.  Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Ist ein Auto älter als 30 Jahre alt, steht ihm unter gewissen Umständen ein H-Kennzeichen zu und läuft somit als erhaltenswerter Klassiker. In manchen Fällen lohnt sich dies aber nicht. Darauf weist die Zeitschrift «AUTO Straßenverkehr» in ihrer aktuellen Ausgabe (16/2022) hin.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel