Mit dem neuen A81-Belag kommt der Lärm nach Widdern

Mit dem neuen A81-Belag kommt der Lärm nach Widdern

Widdern  Tempolimit, Lärmschutzwand: Anwohner drängen auf Änderungen bei der A81-Brücke. Viele Widdernern blicken neidisch auf die A6-Investitionen.


Die Autobahnbrücke bei Widdern hat einen neuen Belag bekommen. Und die Stadt ihren Frust. Einwohner suchen verstärkt das Gespräch mit dem Regierungspräsidium in Stuttgart, damit sich sie Situation verbessert. Dort betont man: Ein Flüsterasphalt konnte nicht eingebaut werden. Ein Anwohner kauft sich Lärmmess-Gerät "Es ist unerträglich", schimpft Günter Steinbach. Der Lärm sei stärker geworden. Das höre er sogar samstags, wenn nicht so viele Laster auf der Autobahn unterwegs seien. "Die