Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Warum Württemberger Wein (noch) unterschätzt wird

Sommelière, Weinberaterin und Weinautorin Natalie Lumpp erklärt im Interview mit der Heilbronner Stimme, wie es um die Beliebtheit des Württemberger Weins bestellt ist - und gibt ihre ganz persönliche Weinempfehlung für den Herbst.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto:

Eigentlich lacht sie uns aus Hochglanzmagazinen, aus TV-Kochsendungen oder als Moderatorin ambitionierter Weinverkostungen entgegen. Doch dieser Tage tauchte Star-Sommelière Natalie Lumpp aus Baden-Baden tatsächlich auf der Heilbronner Weindorf-Auslese auf.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel