Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Private Stifter sind Glücksfälle für Heilbronn

Die Stadt profitiert wie keine andere Kommune von namhaften Spendern und Geldgebern. Zusätzlich gibt es 25 Stiftungen in kommunaler Verwaltung.

Thomas Zimmermann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Private Stifter sind Glücksfälle für Heilbronn
Allein der Bau des Campus am Rande der Innenstadt durch die Dieter-Schwarz-Stiftung hat Heilbronn nachhaltig verändert. Dort sollen künftig bis zu 10 000 Studenten unterrichtet werden. Foto: Matthias Bitsch  Foto: Matthias Bitsch

Wer mit offenen Augen durch Heilbronn geht, sieht welchen ungeheuren Anteil private Stiftungen in der vergangenen Jahren an der Entwicklung der Käthchenstadt haben. An den zentralen Punkten der Stadt sind architektonische Meisterwerke mit wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen entstanden, die die kleine Großstadt Heilbronn in Kürze in eine andere Liga katapultierten. Vor allem in den Bereichen Bildung, Forschung und Wissen kann sich Heilbronn inzwischen mit weitaus größeren und

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel