Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Fitness
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sport im Dunkeln: Worauf es beim Laufen mit Stirn- oder Brustlampe ankommt

Wer sich im Winter fit halten will, kommt um Laufeinheiten im Dunklen kaum herum. Worauf es beim Laufen mit Stirn- oder Brustlampe ankommt.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Olympische Souvenirs aus aller Welt
„Man hat keine visuellen Ablenkungen und konzentriert sich voll auf das, was vor einem liegt“, sagt Martin Thielmann über das Laufen im Dunkeln. Foto: imago images/Jochen Tack  Foto:

Der Tag hat nur 24 Stunden, um sich fit zu halten – im Winter scheint dabei schlimmstenfalls in weniger als acht Stunden die Sonne. Immer nur Laufband, Fahrradergometer, Fitnessstudio, das macht keinen Spaß. Also muss im Dunkeln raus, wer zwischen Arbeit und Alltag noch Zeit in die Fitness investieren will. Laufschuhe an und mit den beiden Kumpels treffen, die mit Stirnlampe zum Frühsport am Waldrand warten. Coole Aktion. Aber es war für den Neuling eine einmalige Aktion, weil eine

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel