Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bald startet der Klinik-Neubau in Öhringen

Bis 2025 soll der viergeschossige Kubus stehen. Die Kostenobergrenze von 100 Millionen Euro und die Zeitvorgaben sind vertraglich garantiert.

Ralf Reichert
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Bald startet der Klinik-Neubau in Öhringen
Direkt vor dem bestehenden Kliniktrakt entsteht in südlicher Richtung der Krankenhausneubau in Öhringen. Baustart für den viergeschossigen Kubus mit 205 Betten ist im Frühjahr 2022. Foto: Reichert  Foto: Reichert

Wenn nichts mehr dazwischenkommt, rollen im Februar die ersten Bagger an, um das Erdreich vorzubereiten. Im Frühjahr geht es dann richtig los mit dem Neubau des Öhringer Krankenhauses. Anfang 2025 soll der viergeschossige Kubus stehen. Kurz vor Weihnachten kam die frohe Botschaft: Der Bauantrag ist genehmigt, die Stadt Öhringen und das Landratsamt haben alle Unterlagen geprüft und den Bau freigegeben. Ende März hatten die Bauherren der Hohenloher Krankenhaus gGmbH den Antrag eingereicht. Mehr

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel