Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters: Das Heilbronner Wollhaus und seine Geschichte

Historismus, Brutalismus, Gegenwart: Wo einst das historische Stadtbad stand, sorgt heute das in die Jahre gekommene, seelenlose Wollhaus für Diskussionen. Werden Ladenpassage und Turm vorübergehend aufgewertet?

Claudia Ihlefeld
  |    | 
Lesezeit 2 Min
0443
 Foto: Seidel, Ralf

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. In den 70er Jahren als städtebaulicher Wurf gefeiert, spricht der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in einem Urteil vom 16. November 2016 vom „städtebaulichen Missstand“ des Heilbronner Wollhauszentrums. Dabei verfügt der nach den Plänen der Phillip Holzmann AG 1974 fertig gestellte Gebäudekomplex im Stil des Brutalismus über markante Details. Der Brutalismus, jene Bauweise, die mit Sichtbeton arbeitet, also rohem Beton –

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel