Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Oedheim
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Besuch im Paradies: Abendliche Gartenführung beim Lesersommer XXL

Zehn Leser und Heimatreporter lustwandeln im Naturgarten von Magnus Diller und erfahren dabei viel Interessantes. Der 44-Jährige verwandelt ein ehemaliges Stückle nach dem Hortusprinzip in ein Paradies für Pflanzen und Tiere.

Katja Bernecker
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Besuch im Paradies: Abendliche Gartenführung beim Lesersommer XXL
Drei Tonnen Sand hat Magnus Diller (Fünfter v.r.) in den Boden eingearbeitet, damit diese Blumenwiese so üppig wächst. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

  "Da ist kein Gramm Erde drin, nur Bauschutt." Zehn Leser der Heilbronner Stimme stehen staunend rund um das Trockenbeet, auf dem die Blumen in allen Farben leuchten, zwischen den Blüten summt und brummt es. Magnus Diller hat als Teil des Lesersommers XXL in seinen Naturgarten eingeladen. Das Interesse an diesem Rundgang durch das sechs Ar große Gelände, das der 44-Jährige erst seit knapp zwei Jahren naturnah verändert, war enorm: Fast 200 Personen wollten dabei sein. Carmen Bauer aus

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel