Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Dauer-Streit um die Reaktivierung der Jagsttalbahn: Eine Museumsbahn - oder doch mehr?

Wie das Landratsamt die Zukunft der Jagsttalbahn in Hohenlohe bewertet.

Ralf Reichert
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Eine Museumsbahn - oder doch mehr?
Freudentag für die Jagsttalbahnfreunde: Am 19. November 2021 gab Dörzbachs Bürgermeister Andy Kümmerle den ersten Streckenabschnitt der Museumsbahn frei.  Foto: Ludwig

Thomas Dubowy legt gerne den Finger in die Wunde, wenn die Rede auf die Zukunft der Jagsttalbahn kommt. So geschehen kurz vor der Kommunalwahl 2019, und so wiederholt Anfang März 2021: jeweils im zuständigen Ausschuss des Kreistags. Vor fast zwei Jahren hatte er damit eine lebhafte Diskussion ausgelöst. Jetzt fanden seine Worte erstmal keinen großen Wiederhall. Fragen an die Kreisverwaltung Unter "Verschiedenes" hatte der Kreisrat der Freien Wähler, der zugleich Erster Stellvertreter des

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel