Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Künzelsau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Nach Leichenfund in Künzelsau-Belsenberg: Nachbar ist tatverdächtig

Polizisten haben am Dienstag erneut Spuren im Haus in Belsenberg gesichert, in dem vor einer Woche die Leiche einer Frau gefunden wurde. Die Staatsanwaltschaft ließ Nachfragen zunächst unbeantwortet. Der tatverdächtige Nachbar sitzt in Untersuchungshaft.

Adrian Hoffmann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Nach Leichenfund in Künzelsau-Belsenberg: Nachbar ist tatverdächtig
Die Kripo war am Dienstag erneut am Ort des Leichenfundes in Belsenberg. Ermittler stellten Spuren sicher. Foto: Adrian Hoffmann  Foto: Hoffmann, Adrian

Die Kriminalpolizei hat nach dem Leichenfund vergangener Woche in einem Haus im Künzelsauer Teilort Belsenberg einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich nach Informationen der Stimme-Redaktion um den Nachbarn der getöteten Frau. Die Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall verweigerte zunächst Auskunft hierzu, bestätigte diese Informationen aber inzwischen. Der Mann habe die Tat mittlerweile eingeräumt, heißt es in einer Pressemitteilung von Mittwochmittag. Der Tatverdächtige wurde noch am

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel