Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

In Böckingen ist Linksabbiegen aus dem Quartier weiter möglich

Die Petition der Böckinger Anlieger hatte Erfolg: Die Heilbronner Stadtverwaltung hat die Verkehrsplanung rund um die Landwehrstraße angepasst. Wie sehen die Pläne nun konkret aus?

Wolfgang Müller
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Im Heilbronner Stadtteil Böckingen ist Linksabbiegen aus dem Quartier weiter möglich.
Die Leiterin des städtischen Amts für Straßenwesen, Christiane Ehrhardt, erläuterte, was sich rund um die Landwehrstraße in Böckingen ändern wird. Foto: Nico Kurth  Foto: Nico Kurth

Die Verkehrsführung rund um die Landwehrstraße im Heilbronner Stadtteil Böckingen wird sich in den kommenden Jahren spürbar ändern. Verantwortlich dafür ist nicht nur die geplante Radroute Nordwest. Auch der Neubau der Neckartalschule, die mit der Grünewaldschule einen Campus bilden soll, hat Auswirkungen auf den Verkehr im Quartier. Bei zwei Informationsveranstaltung hat die Stadtverwaltung am Samstag in der Grünewaldhalle über die Einzelheiten informiert. Anliegerin mit Planung zufrieden

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel