Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Nach 16 Jahren endet die Ära des Heilbronner Baubürgermeisters Wilfried Hajek

2006 war Wilfried Hajek zum Baubürgermeister der Stadt Heilbronn gewählt wurden. Jetzt geht er in den Ruhestand. Heilbronn, sagt er, sei ihm ans Herz gewachsen. Die Bundesgartenschau war für ihn das herausforderndste Projekt.

Joachim Friedl
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Nach 16 Jahren endet die Ära des Heilbronner Baubürgermeisters Wilfried Hajek
Baubürgermeister Wilfried Hajek am Eingang zu seinem Dienstsitz in der unter Denkmalschutz stehenden Villa Bruckmann an der Cäcilienstraße.  Foto: Berger, Mario

Nach 16 Jahren als Baudezernent von Heilbronn scheidet Wilfried Hajek (66) heute Abend aus dem aktiven Dienst der Stadt aus. Die Bundesgartenschau war für ihn das herausforderndste Projekt. Der Wandel, sagt er, ist überall spürbar.   Herr Hajek, Sie sagten einmal, "die Sterne stehen günstig für Heilbronn". Wie haben Sie das gemeint? Wilfried Hajek: Als ich 2006 zum Baudezernenten gewählt wurde, hatte die Stadtentwicklung Nachholbedarf, aber der Wille zur Änderung war schon in der

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel