Neckarsulmer Freizeittipps für Familien: Über das Leben auf der Burg

Spannend: Die Mitmachausstellung Spurensuche im Mittelalter". Foto: privat

NECKARSULM Ins Mittelalter eintauchen lässt es sich am Sonntag, 17. Juli, 13 bis 14 Uhr, im Stadtmuseum: Gut gerüstet führt Ritter Ulrich von Duttenberg Familien durch die Mitmachausstellung „Spurensuche im Mittelalter" und plaudert aus seinem Leben auf der Burg. In voller Rüstung erklärt er kleinen Besuchern, warum man diese benötigt, wie er Ritter wurde und erzählt noch mehr spannende Geschichten. Die Teilnahme ist auf insgesamt 20 Besucher begrenzt. Familien zahlen zehn Euro Eintritt. Anmeldung unter Telefon 07132 35271 erforderlich. Nach der Führung ist ein Besuch der Ausstellung möglich. NSt


Addams Family in der Hüttberghalle

NECKARSULM Mit viel Begeisterung sind die Musicalklassen und die Schauspieler der Hermann-Greiner-Realschule schon seit Monaten dabei, die bizarre Addams Family zum Leben zu erwecken. Viele Proben haben sie dazu verwendet, die tollen Lieder und überraschenden Dialoge in Szene zu setzen.

Mittlerweile ist das Team auf der Zielgeraden. Die Premiere des schrägen Stücks ist am 22. Juli um 19 Uhr (Einlass 18.15 Uhr) in der Dahenfelder Hüttberghalle. Weitere Aufführungen gibt es am 23., 24. und 25. Juli zur gleichen Zeit.

Wer dabei sein will: Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Chardon. Erwachsene zahlen 15 Euro, für Zuschauer unter 18 kosten die Tickets zwölf. NSt


Awo sucht Helfer für Kinderfreizeit

NECKARSULM Für die zweite Kinderfreizeit von 15. bis 26. August und auch für die dritte Kinderfreizeit von 29. August bis 9. September werden dringend noch Betreuer gesucht. Es fehlt auch noch Küchenpersonal. Kochkünste sind nicht erforderlich. Gebraucht werden aber Unterstützung bei der Zubereitung der Speisen (Gemüse waschen, schneiden, Salat putzen, Geschirr spülen).

Wer mithelfen möchte, meldet sich bei Maria Heyberger, Telefon 0170 9582537. NSt