Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mit Oliver Heß kehrt ein Aushängeschild zum TSV Weinsberg zurück

Oliver Heß wird in der nächsten Saison Trainer bei seinem Heimatverein TSV Weinsberg. Die Option, zu den Wurzeln zurückzukehren, ergab sich für den Linkshänder kurzfristig.

Stephan Sonntag
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mit Oliver Heß kehrt ein Aushängeschild zurück
Bis Saisonende trägt Oliver Heß noch das Trikot des TSB Horkheim. Dann übernimmt der 33-Jährige als Trainer seinen Heimatverein TSV Weinsberg. Foto: Archiv/Berger  Foto: Berger

Erst am 20. Januar hatte die Heilbronner Stimme in der Reihe "12 Monate - 12 Regionen" über vier Aushängeschilder der Weinsberger Handballabteilung berichtet. Eines davon kehrt nun als künftiger Trainer der ersten Mannschaft zurück zu seinen Wurzeln. Der gebürtige Weinsberger Oliver Heß beendet im Sommer seine aktive Karriere als Spieler und übernimmt den aktuellen Oberliga-Zweiten. Sein Bruder Alexander, der weiterhin auch die A-Junioren trainiert, wird sein Co-Trainer. "Ich hatte früh

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel