Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mittendrin in den Unsicherheiten

Zwischen Lieferschwierigkeiten, Fachkräftemangel, Transformation und hoher Nachfrage: Die Industrie muss sich neu sortieren. Ein Gespräch mit Arbeitgebervertreter Jörg Ernstberger und Gewerkschafter Michael Unser

Christian Gleichauf
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mittendrin in den Unsicherheiten
 Foto: metamorworks/stock.adobe.com

"Wir sind schon froh, dass dieses Jahr vorüber ist", schickt der Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Heilbronn, Jörg Ernstberger, vorneweg. "Da war schon viel Vuca." Der wissenschaftliche Begriff, mit dem eine Welt voller Volatilität, Unsicherheit und Komplexität bezeichnet wird, hat es in den vergangenen anderthalb Jahren ins Standard-Vokabular vieler Wirtschaftsvertreter geschafft. Denn es hat sich gezeigt, dass auch ein Ende der Corona-Einschränkungen keinesfalls ein Ende der

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel