ST
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Deutschland jubelt: Erinnerungen an die EM-Triumphe 72, 80 und 96

Wie war das, als die deutsche Fußball-Nationalmannschaft 1996, 1980 und 1972 Europameister wurde? Ein persönlicher Rückblick.

Andreas Öhlschläger
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Bunter Erinnerungen: Golden Goal-Torschütze Oliver Bierhoff (Mitte) und Matthias Sammer halten den EM-Pokal in den Händen, beobachtet von der englischen Königin Elizabeth II. Foto: dpa  Foto: Oliver Multhaup (dpa)

Es ist ganz schön lange her. Die Bundestrainer hießen Helmut Schön, Jupp Derwall und Berti Vogts, als die deutschen Fußballer 1972, 1980 und 1996 die EM-Endspiele gewannen. Demnächst, 25 Jahre nach dem letzten Triumph, versucht es Joachim Löw, den vierten EM-Titel der DFB-Geschichte zu erobern.

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+ Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel