Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Architekt: Bauen ist eine Frage der Bildung

Gerade im Schwabenland meinen private Bauherren, vieles selbst in die Hand nehmen zu können, beklagt der Heilbronner Architekt Matthias Müller. "Die bedauerlichen Ergebnisse kann man landauf landab erkennen", sagt er im Stimme-Interview. Angesichts hoher Kosten, aber auch aus sozialen und ökologischen Gründen sei ein Umdenken notwendig: weg vom Eigenheim, hin zum guten Geschosswohnungsbau.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Architekt: Bauen ist eine Frage der Bildung
Die Baupreise sind explodiert. Ein Haus wie dieses kann sich kaum noch jemand leisten. Foto: Dietmar Strauß / Besigheim  Foto: Fotografie Dietmar Strauß / Besigheim

Herr Müller, sagen Sie, warum sind uns denn die eigenen vier Wände, im Idealfall das Eigenheim, eigentlich so wichtig? Matthias Müller: Weil man sich über die Jahre hinweg gerne sein "eigenes Nest" bauen möchte, das den persönlichen Bedürfnissen und Vorstellungen entspricht. Das kann eine Wohnung sein oder ein Einfamilienhaus. Im Idealfall übernimmt das ein Architekt, der weiß, worauf es ankommt. Wer dieses Niveau nicht anstrebt, baut, gerade im Schwabenland, gerne selber. Die bedauerlichen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel