Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Bad Wimpfen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sanierung des Blauen Turms in Bad Wimpfen nach fünf Jahren abgeschlossen

Fünf Jahre ist es her, seit die Sanierung des Blauen Turms in Bad Wimpfen begonnen hat. Der Abschluss des 6,2 Millionen Euro teuren Projekts wird an diesem Samstag mit einem großen Programm in der Altstadt gefeiert.

Kirsi-Fee Rexin
  |    | 
Lesezeit 2 Min
0561
Der Blaue Turm in Bad Wimpfen nach der Renovierung und kurz vor der Eröffnung im Juli 2022.  Foto: Ralf Seidel

Nachdem zahlreiche Risse im Mauerwerk entdeckt wurden, musste gehandelt werden, um das 800 Jahre alte Wahrzeichen zu erhalten. Das erklärte Ziel: Dem Wahrzeichen seine Stabilität zurückgeben, um es zu erhalten. „Für das Projekt gab es keine Blaupause“, erklärt Architekt Stefan Schädel vom Strebewerk Stuttgart. Man habe eine gewissenhafte Sanierung durchgeführt, durch die das Mauerwerk wieder dauerhaft tragfähig sei. „Gestalterisch ist die Maßnahme ablesbar, nimmt sich aber

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel