Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kein unbeschwertes Osterfest: Dekan Rossnagel über die Aktualität der Osterbotschaft

Der Heilbronner Dekan Rossnagel spricht im Stimme-Interview über gegenwärtige Karfreitagserfahrungen wie Kriege, Corona, Kirchen- und Klimakrise - und über die Aktualität der Osterbotschaft.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Dekan Rossangel über die Aktualität der Passion Jesu Christi
Dekan Roland Rossnagel in der Turmkapelle des Deutschordensmünsters. Sie geht auf das 13. Jahrhundert zurück und ist damit der älteste erhaltene Sakralraum Heilbronns.  Foto: Veigel, Andreas

Halleluja? Roland Rossnagel gibt offen zu, dass auch er dieses Jahr nicht unbeschwert Ostern feiern kann: vor allem wegen des Ukraine-Krieges. Im Stimme-Interview zeigt sich der katholische Heilbronner Dekan aber überzeugt: Gott trägt alle Kreuze der Welt mit. Das Leid hat nicht das letzte Wort. Wir befinden uns in einer Art Karfreitagsmodus, in vielerlei Hinsicht. Roland Rossnagel: Ja, vieles bedrängt uns: Ein Ende des Krieges in der Ukraine ist nicht abzusehen, alle sind verunsichert ob der

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel