Weinsberg
Lesezeichen setzen Merken

A6 nach Lkw-Unfall bei Weinsberg gesperrt

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagnachmittag auf der A6 kurz vor dem Weinsberger Kreuz in Richtung Mannheim gekommen. Eine Person kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Heike Kinkopf
  |    | 
Lesezeit 1 Min
A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt | Weinsberg | 17.05.2022 | 5 Bilder | Foto: Heike Kinkopf

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt | Weinsberg | 17.05.2022 | 5 Bilder | Foto: Heike Kinkopf

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt | Weinsberg | 17.05.2022 | 5 Bilder | Foto: Heike Kinkopf

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt | Weinsberg | 17.05.2022 | 5 Bilder | Foto: Heike Kinkopf

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt

A6 bei Weinsberg nach Unfall gesperrt | Weinsberg | 17.05.2022 | 5 Bilder | Foto: Heike Kinkopf

Eine schwer verletzte Person und ein hoher noch nicht zu beziffernder Sachschaden sind das Resultat eines Auffahrunfalls auf der Autobahn 6 kurz vor dem Weinsberger Kreuz.

Am Dienstagnachmittag gegen 14.05 Uhr befuhr ein Lkw-Fahrer die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Bretzfeld und dem Weinsberger Kreuz in Richtung Mannheim. Hierbei übersah er nach Angaben der Polizei das Stauende und fuhr nahezu ungebremst auf einen Lkw auf, der daraufhin auf einen weiteren Laster aufgeschoben wurde.

Bei dem Unfall wurde der Lkw-Fahrer, der das Stauende übersah, schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Durch den Unfall wurden die Fahrbahnen der Autobahn in Fahrtrichtung Mannheim komplett blockiert. Der Verkehr wurde über den Parkplatz Wimmental an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Vor der Unfallstelle hatte sich ein kilometerlanger Stau gebildet. 

>>Aktuelle Verkehrsnachrichten unter https://verkehrsinfo-bw.de/

Weiterer A6-Unfall bei Kirchhausen

Nahezu zeitgleich ereignete sich auf der A6 auf Höhe von Heilbronn-Kirchhausen in Fahrtrichtung Nürnberg ein weiterer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Mensch verletzt.

 

  Nach oben