Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Meinung
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Meinung zu Kaufland-Vorfall: Auf Wiedervorlage setzen

Einiges lief nicht korrekt ab in Magdeburg. Eine Bewertung der Rassismus-Vorwürfe gegen Kaufland ist bislang aber schwierig, mahnt unser Autor.

Christian Gleichauf
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Rassismus-Vorwürfe gegen Magdeburger Kaufland-Filiale
 Foto: Kaufland

Kundenfreundliches Verhalten sieht anders aus. Niemand möchte wohl so aus einem Laden hinauskomplimentiert werden, wie es auf dem Video zu sehen ist, das zwei junge Leute indischer Herkunft auf Twitter gepostet haben. Da gibt es nichts zu diskutieren.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel