Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Meinung
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Darum lohnt sich ein weiterer Freizeitsee für Heilbronn

Der Plan eines Freizeitsees in Heilbronn sollte weiterverfolgt werden, sagt unser Autor.

Thomas Zimmermann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Zwei Meter fehlen noch zum Normalpegel des Breitenauer Sees
Einen Freizeitsee für Heilbronn hält unser Autor für eine wertvolle Vision.  Foto: Seidel, Ralf

"Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen", spottete Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt im Jahr 1980 über den Wahlkampf seines Parteifreunds Willi Brandts. Doch wie langweilig wäre das Leben ohne Visionen. Und die Vision von einem Freizeitsee in Böckingen, die der Amtsleiter des Heilbronner Grünflächenamts, Oliver Toellner, dieser Tage ins Spiel gebracht hat, ist es wert, weitergedacht zu werden.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel