Heilbronn am Freitag mit höchster Inzidenz in Deutschland

Heilbronn  Nach Zahlen des Robert-Koch-Instituts vom Freitag hat der Stadtkreis Heilbronn bundesweit die höchste Inzidenz.

Von unserer Redaktion und dpa
Email

Die Stadt Heilbronn hat in den vergangenen sieben Tagen 36 neue Corona-Infektionen verzeichnet. Am Freitag meldete das RKI  für Heilbronn bundesweit die höchste Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland mit einem Wert von 28,4. Auf dem zweiten Platz folgt der Landkreis Lichtenfels (Bayern) mit 24 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen, mit 21,7 liegt Baden-Baden auf Platz drei. Das geht aus den Zahlen hervor, die das RKI jeden Vormittag online veröffentlicht. 

Alle 44 Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg liegen demnach weiterhin unter der Schwelle von 35. Das Land belegt mit einer Inzidenz von 5,8 Platz sechs in Deutschland. Bundesweit gerechnet, liegt der Wert bei 5.

Im Vergleich zum Vortag kamen am Donnerstag in Baden-Württemberg 85 Corona-Neuinfektionen und 11 Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung dazu. Damit sind nun 501.024 Infektionsfälle und 10.272 Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus im Südwesten registriert.

Im Landkreis Heilbronn ist der Wert mit 8,7 deutlich niedriger als im Stadtkreis. Seit Montag gilt die neue Corona-Verordnung des Landes, mit der je nach Zahl der Neuinfektionen viele Auflagen wegfallen. Am Dienstag (28. Juni) schafft es der Landkreis Heilbronn in die Stufe mit den weitreichendsten Lockerungen. Die Stadt Heilbronn ist in Stufe 2.

Um die Zahl der Neuinfektion zu senken, setzt Heilbronn auf weitere Impfaktionen. Nach Impfangeboten in Böckingen, in der Heilbronner Kernstadt und einem Drive-In-Angebot auf der Theresienwiese soll es auch an den nächsten beiden Wochenenden weitere Aktionen geben. 

Interaktive Grafiken

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung kann Ihnen diese Datenvisualisierung nicht angezeigt werden.

Hier können Sie eine Änderung Ihrer Einstellungen vornehmen, um sich die Grafik anzeigen zu lassen.

Datenschutzeinstellungen ändern

Bitte beachten Sie, dass durch die Einwilligung des Dienstes Cookies gesetzt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.


Corona Newsletter

Top-Kommentare

Kommentar hinzufügen