Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Verteidigung
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

So rinnt das Geld aus dem 100-Milliarden-Topf der Bundeswehr

Wenn die Bundeswehr in die Lage versetzt werden soll, ihr Heimatland zu verteidigen, wird es auch mit dem scheinbar so üppigen Sondervermögen knapp. Eine Aufstellung.

Christian Gleichauf
  |    | 
Lesezeit 4 Min
NH90 erhält Upgrade für den Einsatz
Ein Mehrzweckhubschrauber NH-90 TTH .  Foto: Marco Dorow (Bundeswehr)

Es ging schnell. Als Olaf Scholz am 27. Februar 2022 die "Zeitenwende" verkündete, war der Krieg in der Ukraine gerade einmal drei Tage alt. Schon unter dem Eindruck der ersten Bilder wurde vielen Menschen in Deutschland bewusst, dass das deutsche Militär die Freiheit in diesem Land kaum effektiv verteidigen könnte.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel