Ausgezeichnetes Lernen an der Susanne-Finkbeiner-Schule in Heilbronn

Online-Infotag am 5. Februar an der Susanne-Finkbeiner-Schule

Ein starkes Team: die Berufseinstiegsbegleiter der Susanne-FinkbeinerSchule. Foto: privat

Schulen, die in herausragender Art und Weise berufliche Orientierung verankert haben und das Thema mit Herzblut leben, erhalten das BorisSiegel. Die Susanne-FinkbeinerSchule in Heilbronn wurde wiederholt damit ausgezeichnet. Sie bietet mit ihren staatlich anerkannten privaten Berufsfachschulen unterschiedliche interessante Profilbereiche. Das pädagogische Konzept setzt auf gute berufliche Orientierung und Qualifikation sowie eine positive persönliche Entwicklung aller Schüler.

Abschlüsse An der SFS sind gute Sprachabschlüsse bis (A2/B1), der Hauptschulabschluss, die Fachschulreife (Mittlere Reife) sowie das Berufskolleg möglich. Die Schüler lernen selbstständig, die Lehrer unterstützen, motivieren und helfen, eigene Lernwege zu finden. Die zeitgemäße Ausstattung, vor allem auch im Bereich der neuen Medien, unterstützt Lehrer und Schüler beim Lernen – sowohl in der Schule als auch zu Hause. So entstehen überdurchschnittlich gute Lernerfolge und Prüfungsergebnisse.

Lernorte Lernorte außerhalb der Schule, beispielsweise im Bildungspark oder in unserem "Hofcafe Susanne" im Botanischen Obstgarten, sind wichtige Ergänzungen zum traditionellen Unterricht. Hier lernen unsere Schüler nicht nur Theorie, sondern live in der Praxis.

Aktivitäten Außergewöhnliche Erlebnisse, zahlreiche Projekte und eine sehr gute Lernatmosphäre prägen das Lernen an der SFS. anz

INFO Kontakt

Hans-Rießer-Straße 7, 74076 Heilbronn. Telefon 07131770270.

Online-Infotag am Samstag, 5. Februar, ab 10 Uhr. Aktuelle Infos. : www.susanne-finkbeiner-schule.de: Besuchs-/Hospitationstermine nach Vereinbarung