Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Schach
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

SC Eppingen bringt den Aufsteiger noch zum Schwitzen

Schach-Zweitligist SC Eppingen beendet eine ungewöhnliche Zweitliga-Saison mit einem heißen Fight gegen Aufsteiger TSV Schönaich. Am Ende des Duells auf Augenhöhe geht es auf einmal ganz schnell.

Martin Peter
  |    | 
Lesezeit 2 Min
SC Eppingen bringt den Aufsteiger noch zum Schwitzen
Auch im letzten Duell gegen Schönaich waren die Eppinger um Veaceslav Cofmann (2. von rechts) und Christian Mann (dahinter) ein starker Gegner. Foto: Ralf Seidel  Foto: Seidel, Ralf

Am Ende einer sehr kurzen Zweitliga-Saison 2021/22 ging es sehr schnell. Nach grob dreieinhalb Stunden - im Schach ein Wimpernschlag - war diese ungewöhnliche Runde für den SC Eppingen auf einmal vorbei, die beiden letzten Duelle zeitgleich entschieden. Gerade noch hatte Dr. Christian Mann seine Partie gewonnen und damit zum 3:3 gegen den TSV Schönaich ausgeglichen, da hieß es von den beiden anderen noch offenen Partien: vorbei. Schluss. Aus. Beide Male auf ein Remis geeinigt. Endstand 4:4.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel