Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bad Friedrichshall
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Zwei Vorreiter in Sachen Klimaschutz

Als das Ehepaar Windisch vor fast 20 Jahren ihre ersten Photovoltaikmodule auf dem Dach installierte, waren sie fast sowas wie Exoten. Heute leben sie vor allem im Sommer praktisch autark.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Photovoltaikanlage
Photovoltaikmodule, Solarthermie und eine Zisterne: Herbert und Birgid Windisch schonen aktiv und bewusst die Umwelt. Und haben viel Spaß dabei. Foto: Elfi Hofmann  Foto: Elfi Hofmann

Das Haus von Herbert und Birgid Windisch sieht auf den ersten Blick aus wie viele in Bad Friedrichshall: Vor dem Gebäude parkt ein Auto, ein weitläufiger Garten lädt zum Entspannen ein. Doch kommt man mit dem Maschinenbauingenieur ins Gespräch, erfährt man, welche Vorreiterrolle im Bereich erneuerbare Energien das Ehepaar bereits beim Einzug vor 20 Jahren eingenommen hat. "Die ersten Module der Photovoltaikanlage haben wir 2001 in Betrieb genommen", erinnert sich Herbert Windisch. Damals habe

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel