Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Kino
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Auf welche Kinofilme man sich 2022 freuen kann

Auch 2021 war für das Kino kein leichtes Jahr. Wegen Corona wurden zahlreiche große Produktionen verschoben. Wird 2022 besser? Eine Auswahl, welche Highlights uns kommendes Jahr erwarten könnten, wenn die Pandemie es zulässt.

Ranjo Döring
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Auf welche Kinofilme man sich 2022 freuen kann
Der Mond bedroht die Erde: Das Science-Fiction-Spektakel "Moonfall" von Regisseur Roland Emmerich mit Schauspielerin Halle Berry soll im Februar in den deutschen Kinos starten. Foto: Imago / Prod.DB  Foto: IMAGO / Prod.DB

The Batman: Ein weiteres Mal ist die wohl berühmteste "Fledermaus" im Kino zu sehen. Bruce Wayne alias "The Batman" kehrt auf die Leinwand zurück, um Gotham City zu beschützen. Dieses Mal übernimmt Schauspieler Robert Pattinson die Rolle des düsteren Superhelden. In Deutschland soll der Film im März 2022 in die Kinos kommen. Moonfall: Groß, größer, Roland Emmerich: Der Stuttgarter Produzent und Regisseur meldet sich mit einer großen Science-Fiction-Produktion zurück. Die Geschichte? Eine

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel