Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

2022: Das sind die drei Wünsche der Hohenloher Bürgermeister

Was sich die Rathauschefs aus dem Hohenlohekreis im kommenden Jahr für ihre Kommune, die Welt und für sich und ihre Familie erhoffen. 

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Hohenloher Bürgermeister
Die Hohenloher Bürgermeister (von oben links): Rainer Züfle (Weißbach), Thilo Michler (Öhringen), Andy Kümmerle (Dörzbach), Robert Böhnel (Mulfingen), Martin Piott (Bretzfeld), Stefan Neumann (Künzelsau), Karl Michael Nicklas (Neuenstein), Achim Beck (Niedernhall), Joachim Scholz (Schöntal), Christoph Spieles (Kupferzell), Michael Bauer (Ingelfingen), Torsten Kunkel (Pfedelbach), Andreas Köhler (Krautheim), Michael Foss (Forchtenberg), Bernd Herzog (Waldenburg) und Klaus Gross (Zweiflingen). Fotos: HZ-Archiv, privat / Montage: Petersen  Foto:

  Rainer Züfle, Weißbach Für meine Familie und mich persönlich wünsche ich mir auch im neuen Jahr vor allem Gesundheit. Für die Gemeinde Weißbach möchte ich, dass alle Einwohner glücklich sind. Und für die ganze Welt würde ich mir das Ende von Krieg, Not, Hunger, Unterdrückung, Vertreibung und Umweltzerstörung wünschen.   Thilo Michler, Öhringen Für die Stadt wünsche ich mir einen guten Verlauf unserer Projekte. Öhringen soll weiterhin Lebensqualität bieten. Alle kriegerischen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel