Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Heute hier, morgen dort: Ort hilft gestrandetem Zirkus

Heute hier, morgen dort: Das ist das Los vieler Zirkusleute. In der Pandemie geht die Rechnung nicht auf. Der Circus Montreal aus Bayern wollte eigentlich auf Tournee sein, dann strandete er in Großerlach unweit der Heilbronner Kreisgrenze. Die ganze Gemeinde unterstützt die Truppe. Manege frei für eine Geschichte großer Hilfsbereitschaft.

von Linda Saxena
  |    | 
Lesezeit 3 Min
A3E44BC9_26B6_485D_8C06_9C67A94DC379
Gabriele Köllner, die Lamas Chip und Chap und Sohn André vom Zirkus Montreal  Foto: Linda Saxena

Idyllisch gelegen ist der Bolzplatz in Großerlach, einer Gemeinde im Rems-Murr-Kreis. Nur wenige Kilometer ist es von hier bis Wüstenrot im Landkreis Heilbronn. Dort, umgeben von Wald und Wiesen ist momentan die Familie Köllner zu Hause. Und mit ihnen, Pferde, die Lamas Chip und Chap, Ziegen, Gänse, Enten und Seidenhühner. Fügt man noch die Talente der siebenköpfigen Familie hinzu, wie Feuerschlucken, Jonglieren, Clown-Shows, Seiltanz und Luftnummern am Trapez, wird deutlich, wie die Familie

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel