Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sportwissenschafter fordert: "Wir brauchen einen Bewegungspakt"

Der Karlsruher Sportwissenschaftler Professor Alexander Woll hat die Corona-Folgen für Kinder und Jugendliche in Sachen Sport und Motorik untersucht. Im Interview spricht er über die Folgen von Bewegungsmangel und was nun getan werden muss.

Florian Huber
  |    | 
Lesezeit 4 Min
bfh1031
 Foto: Seidel, Ralf

In der Motorik- und Modul-Studie hat Professor Dr. Alexander Woll vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit seinem Sportwissenschaftler-Team seit 2003 die motorische Leistungsfähigkeit und körperlich-sportliche Aktivität von mehreren tausend Kindern untersucht. Dabei wurden dieselben Kinder und Jugendlichen mehrmals in zeitlichem Abstand getestet. Im Interview spricht Woll über die Folgen von Corona.   Herr Professor Woll, wie hat sich das Bewegungsverhalten der Kinder in

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel