Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Handel im Wandel

Corona war nur der Beschleuniger: Handelsunternehmen müssen sich mit einem veränderten Kundenverhalten auseinandersetzen.

Heiko Fritze
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto:

Als in den ersten Wochen die dringende Empfehlung, ja fast schon der Befehl erging, nicht mehr bar, sondern mit Karte zu zahlen, war offensichtlich: In Deutschland gehen die Uhren im Handel immer noch anders. In Schweden, Dänemark oder Estland ist Zahlen mit Karte Alltag, in Frankreich setzen die Kunden seit Jahrzehnten Schecks ein, in China ist Wechat der Standard und in den USA zücken sie die Kreditkarte. Nur der deutschsprachige Raum - vor allem Deutschland, Österreich und die Schweiz

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel