Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"Wir brauchen mehr Bürgerentscheide"

Volker Raith ist einer der Bürger, die den Bürgerentscheid zum B27-Anschluss in Neckarsulm ins Rollen brachten. Die Mindestwahlbeteiligung wurde dabei knapp verfehlt. Und doch zeigt das Beispiel Neckarsulm laut Raith, dass die demokratischen Regeln funktionieren. Ein Interview mit einem Mann, der mehr Bürgerbeteiligung fordert.

Alexander Klug
von Alexander Klug
  |    | 
Lesezeit 3 Min
 Foto: Gajer, Simon

Volker Raith hat mit anderen zusammen Bürgerbegehren und Bürgerentscheid zum Anschluss der Binswanger Straße in Neckarsulm an die B27 ins Rollen gebracht. Dabei sprach sich zwar eine Mehrheit der Wähler gegen den Bau des Anschlusses aus, die Mindestanzahl an Stimmen gemessen an der Zahl der Gesamt-Wahlberechtigten wurde aber nicht erreicht.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel