Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kleine Kinder mit großen Instrumenten

Bei den Drittklässlern haben sich gleich vier Kinder fürs Euphonium entschieden. Es ist ein gutes Instrument für Jüngere.

Von Stefanie Pfäffle
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kleine Kinder mit großen Instrumenten
Ralf Denninger freut sich über seine vier engagierten Euphonium-Eleven Manuel (von links, 8), Levi (8), Sara (9) und Mattis (9). Foto: Stefanie Pfäffle  Foto: Pfäffle, Stefanie

Sara ist ganz hibbelig. "Darf ich die Europahymne vorspielen?", fragt sie Ralf Denninger. Der ist erstaunt. "Das haben wir doch noch gar nicht gelernt." Kein Problem für die Neunjährige, sie hat es sich einfach selbst beigebracht. "Ich übe jeden Tag, noch vor der Schule", erzählt sie stolz. Ganz so engagiert sind nicht alle seine Nachwuchsmusiker, aber insgesamt ist der Fachbereichsleiter Bläser der Musikschule Unterer Neckar sehr stolz auf sein kleines Euphonium-Quartett in der Grundschule

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel