Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Sporthilfe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Dem großen Ziel entgegen: Neun aus dem Perspektivteam trainieren hart für Olympia 2024 in Paris

Das Perspektivteam Olympia 2024 in Paris ist eine Initiative der Sporthilfe Unterland Heilbronn-Hohenlohe mit dem Ziel, möglichst viele Spitzensportler aus der Region in Frankreich zu präsentieren.

Stefanie Wahl
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Dem großen Ziel entgegen: Neun aus dem Perspektivteam trainieren hart für Olympia 2024 in Paris
Elf mit einem Ziel: Olympia 2024 in Paris. 2019 präsentiert sich das Sporthilfe-Perspektivteam mit den Vorsitzenden Richard Lohmiller (links) und Uwe Ralf Heer erstmals der Öffentlichkeit. Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel

Derzeit besteht das Team aus neun Talenten aus fünf Sportarten. Sie erhalten eine individuelle finanzielle Förderung. Die neun sportlichen Hoffnungsträger im Überblick: Fechten Nach ihrem Erfolgsjahr 2019, wo Julika Funke mit der Säbel-Mannschaft Gold bei der EM und Silber bei der WM gewinnt, unterbricht die Corona-Pandemie jäh den Schwung. 2020 wird alles abgesagt. Doch die 20-Jährige vom FC Würth Künzelsau, die am Olympiastützpunkt in Dormagen trainiert, lässt sich nicht unterkriegen. Anfang

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel