Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ein Garten wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist für die Bloggerin Sarah Stiller ein Blumenstrauß, durch den man laufen kann. Im Sommer quillt das Kleinod über vor Blüten in verschiedenen Pastellfarben – von zarten bis kräftigen Rosa-, Burgunder- und Lilatönen, hin und wieder sieht man auch ein bisschen Weiß und grünliches Gelb.

Von dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Ein Garten wie ein riesiger Blumenstrauß
Am ehesten ist der Cottage-Garten mit dem heimischen Bauerngarten zu vergleichen. Dennoch gibt es Unterschiede.  Foto: Elke Borkowski

In England findet man diese zauberhaften Cottage-Gärten und den dazugehörenden Gartenstil häufig. Inzwischen ist er aber – genauso wie der Landhausstil in der Einrichtung – auch in Deutschland sehr beliebt. Der Name bezieht sich auf die Cottages – jene typisch englischen, oft kleinen alten Landhäuser. Aber sie selbst spielen heute bei der Gartengestaltung in der Kulisse eine untergeordnete Rolle – und so ähnelt der Cottage-Garten auch dem, was wir in Deutschland als

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel