Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bad Rappenau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bei richtiger Bepflanzung finden Bienen auf dem Balkon und im Garten ausreichend Nektar

Eigentlich weiß es jeder: Mit Steinen und Beton werden Insekten abgeschreckt. Weil ihnen immer mehr Lebensraum genommen wird, ist es wichtig, Gärten und Balkone natürlich zu gestalten. Doch Pflanzen sind nicht gleich Pflanzen.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Auf Balkon und im Garten finden bei richtiger Bepflanzung auch Bienen Nektar
Ein Garten, in dem sich nicht nur Menschen wohlfühlen, sondern auch Insekten: Der Nabu gibt auf der eigenen Website Tipps für passende Pflanzen. Foto: privat  Foto: privat

"Besonders Bienen brauchen offene Blüten, keine gefüllten", sagt Adrienne Schmezer. Die Vorsitzende des Nabu Östlicher Kraichgau kümmert sich gemeinsam mit ihrem Mann Adalbert Schmezer um den Bad Rappenauer Naturgarten. Kälte hindert Pflanzen am Blühen Dort blüht es momentan verhältnismäßig wenig, was vor allem an der kalten Witterung liege, so Schmezer. "Im Februar haben wir in kurzen Ärmeln gearbeitet, im März kam dann wieder Schnee", erinnert sie an das wechselhafte Wetter. Einige Wochen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel