Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Cleebronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Technisches Knowhow und Adrenalinschübe auf der Achterbahn

Bei einer Technikführung im Erlebnispark Tripsdrill dürfen 18 Leserinnen und Leser hinter die Kulissen dreier Großattraktionen blicken. Die Aktion findet im Rahmen des XXL-Lesersommers statt.

Von Linda Saxena
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Technisches Knowhow und Adrenalinschübe auf der Achterbahn
Am Ort des Geschehens erfahren die Leser zahlreiche Details über die Achterbahnen "Volldampf" und "Hals-über-Kopf". Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Geräuschvoll fährt die Achterbahn "Volldampf" über die Köpfe der 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des XXL-Lesersommers der Heilbronner Stimme hinweg. Achterbahn gefahren ist hier jeder schon einmal, doch "was dahintersteckt" wisse man gar nicht so genau, meint Leser Manfred Ritter. Hier kommt Lukas Marschik, Werkstattmeister im Erlebnispark Tripsdrill, ins Spiel.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel