Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Im Kleinen wie im Großen: Die Kulturredakteure der "Heilbronner Stimme"

Die kulturelle Vielfalt der Region und der Blick über den Tellerrand machen den Reiz aus: Wie die Kulturredakteure unserer Zeitung über regionale Kultur berichten, aber auch Überregionales im Auge behalten und ins tägliche Blatt bringen.

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Im Kleinen wie im Großen: Die Kulturredakteure der "Heilbronner Stimme"
Am wohl schönsten Tresen der Bahnhofsvorstadt im Kunst- und Kulturwerkhaus Zigarre: Ranjo Doering (links), Claudia Ihlefeld, Christoph Feil. Foto: Andreas Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Drücken sich in der Kultur das Selbstverständnis und der Zeitgeist einer Epoche aus, dann ist ihre Bandbreite entsprechend groß. So wie der Radius unserer Kulturredakteure, die seit der Stimme-Umstrukturierung 2018 Mitglieder der Regionalredaktion unserer Zeitung sind - entsprechend der Philosophie des Hauses, dass die Vielfalt der Kultur fest verankert ist in der Region. Theater, Tanz, E- und U-Musik, Bildende Kunst, Kleinkunst, Film und Literatur, aber auch Kulturpolitik im Kleinen wie im

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel