Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Mulfingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wertplatz und Breitbandoffensive sollen kommen

An den Großprojekten will die Gemeinde Mulfingen trotz schwierigerer Finanzlage nicht rütteln. Dennoch muss der Gürtel künftig enger geschnallt werden.

Thomas Zimmermann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Wertplatz und Breitbandoffensive
Einige Ortsteile sind von der Internetversorgung abgekoppelt. Das soll sich mit der Breitbandoffensive ändern. Fotomontage: Hst  Foto:

Was bringt uns gut durch diese Krisensituation"? Das ist die Frage, die sich Bürgermeister Robert Böhnel und der Mulfinger Gemeinderat derzeit stellen. Denn die Corona-Krise und die Umstellung der Haushaltsführung auf die Doppik treffen auch die sonst finanziell so verwöhnte Gemeinde hart. Im Haushalt klafft ein Loch von 1,85 Millionen Euro - völlig ungewohnt für Mulfinger Verhältnisse. Das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR), nach dem in Mulfingen der Haushalt erstmals

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel