Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Kirchardt
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"Ein Besuch für Tagesgäste lohnt sich"

Kirchardts Bürgermeister Gerd Kreiter verrät, wo sich Kirchardts versteckte Reize befinden. Außerdem geht es um neue Einsichten, die die Pandemie ermöglicht, sowie um Tischtennis-Duelle mit seinen Söhnen.

Jörg Kühl
  |    | 
Lesezeit 3 Min
"Ein Besuch für Tagesgäste lohnt sich"
Gerd Kreiter liebt die Aussicht, die sich an seinem Lieblingsplatz bietet. Dabei handelt es sich um die Bank am Waldrand beim Grillplatz im Haftenwald. Foto: Jörg Kühl  Foto: Kühl, Jörg

Kirchardts Reize stecken im Verborgenen. Doch es gibt sie. Schließlich ist die Gemeinde eine der am stärksten wachsenden im Heilbronner Land. Bürgermeister Gerd Kreiter verrät im Stimme-Interview, wo der Schuh drückt und wo er sich am liebsten aufhält. Kirchardt verfügt abgesehen von den Kirchen nur über lokal bedeutende Sehenswürdigkeiten, etwa eindrucksvolle Fachwerkhäuser und historische landwirtschaftliche Anlagen. Mit welchen Argumenten locken Sie Besucher in die Gemeinde? Gerd Kreiter:

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel