Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Das sind die drängendsten Verkehrsthemen im Weinsberger Tal

Die nahe Autobahn ist für das Weinsberger Tal ein Standortvorteil. Sie kann aber auch Fluch sein, wenn sich Ausweichverkehr durch die Orte quält. Daneben stehen die Bundesstraße 39 mit dem Schemelsbergtunnel und die Stadtbahn in Sachen Verkehr im Fokus.

Hettich
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Das sind die drängendsten Verkehrsthemen im Weinsberger Tal
Blick auf das Weinsberger Kreuz: Die nahe Autobahn ist im Weinsberger Tal immer ein Thema. Viele Orte leiden unter Ausweichverkehr.  Foto: Matthias Bitsch

Ist die A 6 dicht, merken die Anwohner in Obersulm-Willsbach, Ellhofen, Eberstadt oder Lehrensteinsfeld das unmittelbar. Dann schwillt die Blechlawine an. Der Ausweichverkehr bleibt "eine große Belastung", sagt Obersulms Bürgermeister Björn Steinbach.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel