Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Kraichgau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fruchtbare Böden und mildes Klima: Der Kraichgau im Fokus

Eine Landschaft, deren Grenzen fließend sind, mit fruchtbaren Böden, saftigem Getreide und historisch bedeutsamen Stätten. Eine Landschaft voll schöner und interessanter Ausflugsziele: Das ist der Kraichgau.

Ulrike Plapp-Schirmer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Fruchtbare Böden und mildes Klima
Einstiges Leserfoto des Monats: Die Ravensburg in Sulzfeld feiert in diesem Jahr 800. Geburtstag. Foto: Archiv/Weigend  Foto: Erwin Weigend

In pago Creichgouue" - mit diesem Eintrag im Codex des Klosters Lorsch, datiert auf den 11. Juni 769, taucht erstmals eine Landschaft namentlich auf, die heute auch "badische Toskana" oder "Land der tausend Hügel" genannt wird. Seine Burgen und Schlösser, Fachwerkdörfer und Heimatmuseen, traditionsreichen Feste und Bräuche zeichnen den Kraichgau ebenso aus wie seine zentrale Lage zwischen Neckar und Rhein. Wanderausstellung im Sommer in Eppingen 2019 feierte der Kraichgau seine 1250 Jahre alte

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel