Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Mulfingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kleiner Weg - große Wirkung: Der Pfad der Stille in Mulfingen

Auf dem Meditationsweg kann der Wanderer die Natur und Ruhe zu genießen, schweigen oder gute Gespräche führen. 30 Stationen mitten in der schönen Landschaft von Mulfingen-Zaisenhausen. Führungen sind möglich.

Von unserem Heimatreporter Franz Jakob
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Kleiner Weg - große Wirkung: Der Pfad der Stille in Mulfingen
An der Lourdesgrotte in Zaisenhausen beginnt der Pfad der Stille. Foto: Franz Jakob  Foto: Franz Jakob

Auf diesem Weg wird der Wanderer angeregt, die Natur, die Ruhe zu genießen, zwischendurch mal ein Lied zu singen, ein Stück des Weges schweigend zu gehen, weg vom Alltagsstress, gute Gespräche zu führen. Die mehr als 30 Stationen geben dem Besucher Anregungen über Gott und die Welt nachzudenken. Neid und Hass entsorgen Start ist an der Lourdesgrotte in Zaisenhausen. Der Zugang zur Grotte ist gut ausgeschildert. Vorbei an verschiedenen Stationen kommt man an eine Musikbank. Von dieser ist die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel