Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Frank Thelen sucht in Heilbronn nach Lösungen für die großen Probleme

Der bekannte Investor erläutert auf dem Gründerfestival Slush'D, worauf es ihm bei Start-ups ankommt, was Heilbronn jetzt noch braucht und was er heute noch übt.

Christian Gleichauf
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Frank Thelen erläutert im Gespräch mit Insa Schniedermeier, auf was es ihm bei Investitionen ankommt.  Foto: Christian Gleichauf

Erster Impulsgeber auf dem Gründerfestival Slush'D war Deutschlands wohl bekanntester Investor, Frank Thelen. Im Interview mit unserer Zeitung erläutert er, wonach er nach seinem Abschied von der Start-up-Show "Höhle der Löwen" sucht.   Herr Thelen, Sie haben viel Zeit in Ihrem Leben auf dem Skateboard verbracht. Welchen Trick können Sie denn noch? Frank Thelen: Den Kickflip krieg ich noch hin, würde ich sagen. Man springt mit dem Brett, und das dreht sich dann noch unter den Füßen.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel